facts and fiction gestaltet General­sanierung des Deutschen Bergbau Museums

Die von res d und krafthaus (Atelier von facts and fiction) konzipierte und im Juli 2019 eröffnete Dauerausstellung des Deutschen Bergbau-Museums umfasst circa 8.000 m2 Ausstellungsfläche. Mehrere Rundgänge und Themenräume (Wirtschaft, Geographie, Politik, Leben, Arbeit) geben spezifische Überblicke, während sie gleichzeitig historische Entwicklungen abbilden. 

Die Dauerausstellung wurde als „Winner“ mit dem German Design Award ausgezeichnet in der Kategorie Excellent Architecture – Fair and Exhibition. 

 

Ausstellungs-Grafik-Design, Illustration, Umsetzung

 

Alle Bildrechte liegen bei res d//facts and fiction // www.factsfiction.de

Bildschirmfoto 2020-03-31 um 10.52.08

© 2020 by Wibke Brode